Judith Kleinschmidt


Judith Kleinschmidt wurde 1977 in Berlin geboren. Sie war für verschiedene Film- und Theaterprojekte tätig. Trickfilm, Puppentheater, Spatzenkino – bald arbeitete sie ausschließlich für Kinder als Zielgruppe. Und blieb dabei. Heute lebt sie als Autorin für verschiedene Kindermedien in Berlin. Sie mag Geschichten mit seltsamen Tieren und komischen Typen. Mit rosa Hüten oder langen Bärten. Mal gut gelaunt, mal schlecht. Je nach dem. Das wirklich komische Kinderbuch »Sofabanditen oder Die verrückte Befreiung der Hühner« ist ihre erste Buchveröffentlichung.

Foto
© Beltz & Gelberg Verlag