LENA HACH LIEST AUS: DER VERRÜCKTE ERFINDERSCHUPPEN. DER LIMONADEN-SPRUDLER

TREFFPUNKT ROTEBÜHLPLATZ

10.00 Uhr | Eröffnung 2018
Robert-Bosch-Saal

Interaktive Lesung für Schulklassen der Stufen 2 und 3

Quiz zu den Kinder- und Jugendbuch- wochen und zum Schwerpunktthema »Der ganz normale Wahnsinn Alltag« mit Vertretern der Stadt Stuttgart, der vhs Stuttgart und dem Börsenverein des deutschen Buchhandels moderiert von Kindern aus dem Publikum. Die preisgekrönte Autorin Lena Hach erzählt urkomisch und temporeich von einer Kinderclique, die mit ihren vogelwilden Erfindungen nicht nur den Garten der Großmutter unsicher macht. Tilda, Walter und ich sind jetzt Erfinder! Die Idee hatte Walter. Der hat eigentlich immer alle Ideen. Die Superideen und die Kackideen. Der Limonaden-Sprudler war eine von den Superideen. Dachten wir zumindest.

Woher sollten wir wissen, wie obergefährlich unsere Erfindung ist? Zuerst ist das Dach unseres Schuppens in die Luft geflogen. Dann haben der Dicke und der Dünne von der Sache Wind gekriegt. Leute, jetzt mal ungelogen: Wir stecken bis zum Hals im gequirlten Mist. Im Anschluss gibt es für alle einen kleinen Snack und ein Geschenk der Buchhandlung Wittwer.

Veranstalter Börsenverein in Kooperation mit der Buchhandlung Wittwer

Bitte anmelden, Eintritt frei