tobias elsäßer liest aus „eden park - das schwarze loch“

TREFFPUNKT ROTEBÜHLPLATZ

9.00 Uhr | Autorenlesung
Theodor-Bäuerle-Saal

Autorenlesung für Schulklassen 5. und 6. Klasse

Eden Park: die modernste Stadt der Welt. Hier läuft alles digital und mit hyperentwickelter Technik ab. Hier lebt auch der elfjährige Vincent. Zusammen mit seinen Freunden Leonie und Yashie ist es ihm gelungen, die Bewohner der Stadt vor dem Untergang zu bewahren. Vorerst. Doch die Bedrohung ist noch lange nicht abgewendet. Im Gegenteil –

denn seit er den geheimen Würfel in den Krater geworfen hat, wird Vincent von seinem eigenen Doppelgänger verfolgt, und er begreift, dass er sein Leben erneut aufs Spiel setzen muss, um die gesamte Erde, wie wir sie kennen, zu retten.

Veranstalter
Börsenverein

Bitte anmelden, Eintritt frei