FORTBILDUNG: FEUER UND FLAMME FÜRS LESEN

Literaturpädagogische Fortbildung für Vorleser*innen und Interessierte

Deutschlands Kinder lesen ein Buch – Eine Initiative des Bundes- verbandes für Leseförderung e.V.

Mit guten Geschichten zum Lesen begeistern, das wollen Vorleser*in- nen, Lehrer*innen, Eltern und die Aktion Deutschlands Kinder lesen ein Buch. Machen Sie mit! Nehmen Sie das Aktionsbuch „Marvin – Das Buch aus Feuer und Freundschaft“ von Stefan Gemmel (2019, Carlsen Verlag) und begeis-tern Sie Schulkinder mit literatur-pädagogischen Methoden, die Ihr Handlungsrepertoire als Vermittler*in erweitern und bei den Schüler*innen Interesse am Buch wecken. 

Veranstalter: Börsenverein in Kooperation mit Leseohren Stuttgart e.V. und dem Bundesverband für Leseförderung e.V.

Veranstaltungsort: Seminarraum A301

Bitte anmelden: Tel. 0711.216 96 535 oder leseohren@stuttgart.de

Eintritt frei

Referentin: Barbara Knieling ist Lese- und Literaturpädagogin (BVL) und freiberufliche Dozentin mit dem Schwerpunkt literarisches Lernen, Lesesozialisation und sprachliche Bildung. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit der Frage, wie Leselust entsteht und Kinder zu kompetenten Leser*innen werden.