Uwe-Michael Gutzschhahn stellt das Buch "Wir beide wussten, es war was passiert" des australischen Autors Steven Herrick vor.

TREFFPUNKT ROTEBÜHLPLATZ

11.00 Uhr | Lesung
Carola-Blume-Saal

Lesung und Gespräch für Schulklassen ab 8. Klasse

"Poetisch und einmalig schön – eines der Highlights der Saison!" (Buchkultur, Andrea Wedan) Der renommierte und vielfach ausgezeichnete Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn liest aus dem von ihm übersetzten Buch "Wir beide wussten, es war was passiert" des australischen Autors Steven Herrick. Ein rhythmisch erzähltes Buch, das zum Nachdenken anregt über die großen Themen des Lebens. Uwe-Michael Gutzschhahn liest aus dem Text und spricht über seine spannende und herausfordernde Arbeit mit Sprache als Übersetzer vieler Titel.

Veranstalter
Börsenverein

Bitte anmelden
Eintritt frei