JUTTA NYMPHIUS LIEST: "ALLE ZWEI WOCHEN"

Autorenlesung für Schulkassen der 2. bis 4. Klasse

Können Hausaufgaben schimmelig werden? Martha ist wütend: Gerade hat sie angefangen mit Papa zu bauen, da kommt ihre Mutter und holt sie ab. Seit sich ihre Eltern getrennt haben, darf Martha nur noch alle 14 Tage zu Papa. Und so ein Spielzeug wird ja nicht schimmelig, sondern steht beim nächsten Mal noch da, sagt Mama. Das sieht Martha aber anders; schließlich fühlt sie sich manchmal einfach so »papalich« und nicht nur alle zwei Wochen von Freitag bis Sonntag. Zusammen mit ihrer älteren Schwester Mia beschließt sie, ihre Hausaufgaben ab sofort auch nur noch alle zwei Wochen zu machen ... Ob Mama und Papa so lernen, den beiden endlich zuzuhören?

Veranstalter: Börsenverein in Kooperation mit der Jugendhaus gGmbH

Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendhaus Hausen, Hausenring 93, 70499 Stuttgart

Bitte anmelden: Tel. 0711.780 43 06 oder sabine.fecke@lese-agentur.de

© Tulipan Verlag