workshop mit Christiane Meyerhofer von ScienceLab: Licht und Schatten Aus dem Buch „Das große Forscherbuch für Kinder“

TREFFPUNKT ROTEBÜHLPLATZ

9.00 Uhr | Workshop
Theodor-Bäuerle-Saal

Workshop für Schulklassen 1. Klasse

ScienceLab ist eine unabhängige und gemeinnützige Bildungseinrichtung, die Kindern die Grundlage für lebenslanges und eigenständiges Lernen eröffnet. Sie begleiten Kinder auf ihrem Weg, Antworten auf ihre Fragen aus Natur, Technik und Umwelt zu finden. Zu einigen Themen hat eine der Gründerinnen, Sonja Stuchtey, ein Forscherbuch herausgegeben, damit Kinder auch eigenständig zu Hause nach Lust und Laune forschen können.

Wohin geht die Sonne eigentlich am Abend? Wofür brauchen wir Licht und wo wird es überall eingesetzt? Wie leuchtet der Mond und warum sieht er

immer anders aus? Gemeinsam wollen wir uns das „Große Forscherbuch für Kinder“ anschauen und zum o. g. Thema herausfinden, wie eine Mondfinsternis oder auch eine Sonnenfinsternis entsteht, warum es im Winter kalt und im Sommer warm ist und wie Jahreszeiten eigentlich entstehen. Mit Experimenten, Geschichten und Diskussionen gehen wir den Dingen auf den Grund.

Wer mag, darf gerne eine Taschenlampe mitbringen, es gibt aber auch genügend vor Ort.

Veranstalter
Börsenverein

Bitte anmelden, Eintritt frei