Kai Pannen liest aus „Zombert – Fußballspielen verboten!“

TREFFPUNKT ROTEBÜHLPLATZ

11.00 Uhr | Autorenlesung
Carola-Blume-Saal

Autorenlesung für Schulklassen 1. und 2. Klasse

Zombert – ein waschechter Zombie, der auf dem urururalten Friedhof der Stadt lebt, findet dort einen Fußball. Es stellt sich heraus, dass der Ball seinem besten Freund Konrad gehört. Die großen Jungs der Straße haben Konrad wieder einmal geärgert und seinen Fußball auf den Friedhof geschossen. Schon kommt Konrad angelaufen und zeigt Zombert, wie man das Leder am besten schießt. 

Zombert nimmt Anlauf und tritt den Ball kräftig. Zwar verliert er dabei sein Bein, aber die Kugel landet, wie gewollt, auf dem Kaffeetisch des mürrischen Friedhofswächters Ignaz. Tooooor! 

Veranstalter
Börsenverein

Bitte anmelden, Eintritt frei